Segeln in den Kykladen

Die Kykladen, eine der bekanntesten Segeldestinationen der Welt. Wunderschöne Inseln sowie Santorini, Mykonos und Paros machen das Chartern einer Yacht in den Kykladen zu einem spektakulären und unvergesslichen Erlebnis.

Mykonos

Wenn Sie in diesem magischen Teil des Mittelmeeres segeln, setzen Sie Ihre Segel in Richtung Santorini, der größten Insel dieser Gruppe. Dort können Sie auf dem berühmten Weg Fira wandern, auf Eseln reiten oder in heißen Quellen schwimmen! Die beliebteste Insel der Kykladen ist Mykonos und dort gibt es eine große Anzahl an Motoryachten. Das ist ein richtiger Jet-Set Himmel, wo Sie in den luxuriösesten Urlaubsgebieten entspannen können und zahlreiche Wassersportarten genießen. Alle Archäologieenthusiasten und Liebhaber der Mhyten werden auf jeden Fall den Besuch zu Delos genießen, die heilige Insel im Zentrum der Kykladen und zugleich der Geburtsort der Götter und Zwillinge Apollo und Artemis.

SailingEurope bietet Ihnen eine Vielzahl von Yachten, Katamaranen, Motoryachten und Gulets in den Kykladen. Falls Sie an einem Bareboot oder einem Yachtcharter mit Crew interessiert sind, buchen Sie Ihr Boot bei uns und Sie werden den besten Urlaub auf den Kykladen haben.
Wählen Sie eine Yacht

Wenn Sie eine Yacht auf dem idyllischen Paros chartern möchten, tun Sie das in dem entzückenden und lebhaften Dorf Parikia. Probieren Sie die köstlichsten griechischen Gerichte in den zahlreichen Restaurants und entdecken Sie die Geschichte der Insel, indem Sie die Panagia Ekatontapiliani besuchen, auch genannt die “Insel der 100 Türen“. Von dort aus können Sie einen entspannten Segeltörn zum goldenen Strand (Chrissí Aktí), auf der südöstlichen Seite der Insel machen.

Sowie es auch der Fall im ganzen Mittelmeer ist, das beste Wetter zum Segeln ist während der Hochsaison (Juli - August). Obwohl auch schon passieren kann, dass im April gute Segelbedingungen erscheinen können und auch lange anhalten.