Yachtcharter Italien

Wenn Sie eine Yacht in Italien mieten, haben Sie die beste Art und Weise gewählt um die Wunder, welche dieses atemberaubende Land bietet, zu entdecken. Egal ob Sie sich für einen romantischen Ausflug auf der italienischen Riviera oder für eine Luxus Yacht Charter im Mittelmeer auf der noblen Costa Smeralda auf Sardinien entscheiden, Sie werden zweifellos entdecken, warum das Segeln in Italien eines der schönsten Erlebnisse auf einer Segelyacht oder auf einem Katamaran sein kann.

Cinqueterre1600900

Aufgrund der langen Küstenlinie und den großen Inseln, werden Sie auf Ihrem Urlaub viel zu entdecken haben. Und wenn Sie sich der Amalfiküste nähern, werden Sie das Gefühl haben, dass deren farbenfreudige Städte in die gewaltigen Berge eingeritzt wurden. Auf Sizilien, der größten Insel des Mittelmeeres werden Sie eine Reise voller Dekadenz, Romantik und Charm erleben, was charakteristisch für den Süden Italiens ist. Und natürlich ist es nicht wichtig, ob Sie eine Bareboot Charter wählen, oder mit Skipper segeln, Ihre Erlebnisse werden reich an Sehenswürdigkeiten, Geschmäckern und Gerüchen sein. Im Norden von Sizilien befinden sich die Liparischen Inseln, sie wurden von UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. 

Das Land des Olivenöls, der Pasta, Pizza, der römischen Ruinen und des ständigen Sonnenscheins, Italien ist ein Volltreffer für alle Segler!
Wählen Sie eine Yacht

Auf deren Stränden mit schwarzem Sand können Sie sich sonnen und zugleich den langsam aufkommenden Rauch des Stromboli Vulkans betrachten. Und danach können Sie sich in ein elegantes Restaurant zurückziehen und ein Glas italienischen Weines genießen. Mieten Sie eine Yacht mit SailingEurope und für welche Destination Sie sich auch entscheiden, Sie werden sich verlieben!

Warum in Italien segeln?

  • Italien ist die Heimat der größten Anzahl von Welterbestätten – mehr als 50!
  • Gibt es denn einen besseren Weg als ein Land durch seine Kultur und Architektur zu entdecken? Die italienische Küche gilt als die beste der Welt. Wenn Sie auch so schon die italienische Küche mögen, stellen Sie sich vor, wie sie in ihrem Herkunftsland schmeckt!
  • Zwei Wörter: italienische Pizza.
  • Ohne ein Glas einheimischen Weins ist natürlich kein Gericht vollständig. Dann wundert es auch nicht, dass Italien der größte Weinhersteller der Welt ist.
  • Es gibt drei aktive Vulkane – der Ätna, Vesuv und Stromboli, sie stellen aber in keinster Weise eine Bedrohung dar, sind aber eine schöne Touristenattraktion.
  • Wegen der charmanten Dörfer und den farbenfreudigen Städten ist Italien die ultimative Destination für eine perfekte Romanze.
  • Kein Wunder, dass Shakespeare italienische Städte als Kulisse für einige seiner berühmtesten Theaterstücke genutzt hat!
  • Das Segeln in Italien ist von Frühling bis zum Herbst schön angenehm. Viele ziehen es aber vor Italien im Mai und September zu entdecken, um nicht die belebten Monate Juli und August.

Segelreviere in Italien