Segeln im Revier Dubrovnik

Die alte Stadt Dubrovnik oder auch die „Perle des Mittelmeeres“ genannt, ist zwar flächenmäßig klein, aber riesig in ihrer Beliebtheit, besonders zwischen Kreuzfahrttouristen. Einige der größten Yachten der Welt haben hier schon übernachtet. Dubrovnik ist eine, der am besten erhalten mittelalterlichen Städten mit reicher Geschichte. Während der Renaissance war Dubrovnik eine der reichsten Städte im Mittelmeer.

Dubrovnik

Chartern Sie eine Yacht in Dubrovnik um entlang der ruhigen, kristallklaren Gewässern zu segeln und erforschen Sie die unberührte Natur außerhalb der befestigten Stadtmauern. Obgleich Sie eine Yacht mit Skipper oder einen Bareboot Charter wählen, segeln Sie Richtung Norden, zu einigen der grünsten, kroatischen Inseln Mljet oder Lopud. Oft werden Delphine auf dieser Route gesehen. Sie können aber auch Richtung Süden zu einem anderen schönen, mediterranen Land segeln – Montenegro. Haben Sie aber im Sinne, dass die Marinas und Häfen von Dubrovnik im Höhepunkt der Saison überfüllt sein könnten, reservieren Sie also rechtzeitig Ihren Liegeplatz.

Ein mediterranes Paradies, Kroatien ist wegen seines kristallklaren Meeres und seiner Tausend Inseln ein perfekter Zielort für Segler.
Wählen Sie eine Yacht

Die Segelsaison dauert vom April bis zum Oktober. Dubrovniks Regatten finden im selben Zeitraum statt.