Segeln im Revier Zadar

Zadar, die fünftgrößte Stadt Kroatiens, befindet sich genau in der Mitte der kroatischen Küste. Die Stadt ist kleiner als Split und ist viel weniger von Menschen überfüllt als Dubrovnik, ist aber genauso interessant wie diese Städte. Mit seiner sehr eingerückten Küste, mit versteckten Buchten, zahlreichen Höhlen und Stränden, wird Zadar Ihren neugierigen, nautischen Geist bestimmt befriedigen.

Kornati

Chartern Sie eine Yacht in Zadar und machen eine schnelle Insel-Tour, von Silba und Olib im Norden bis hin zur Insel Dugi Otok und Pašman im Süden. Falls Sie einen ruhigen Urlaub möchten, buchen Sie ein Bareboot Charter und entdecken die Inseln Premuda und Ist. Am südlichen Ende der Insel Dugi Otok befindet sich der Naturpark Telašćica. Und gleich neben Telašćica sehen sie den Nationalpark Kornati.

Kornati ist die dichteste Inselgruppe im Mittelmeer. Reisen Sie mit Ihrem Katamaran um die Inseln herum und sie werden Sie mit ihrer intensiven und nackten Schönheit beeindrucken. Die Inseln Ugljan und Pašman sind ideal für diejenigen, die es vorziehen Ihr Essen während des Segelns selbst einzufangen. Buchen Sie während des Sommers Ihren Liegeplatz im Voraus, denn die Marinas und Häfen sind in der Zeit überfüllt.

Ein mediterranes Paradies, Kroatien ist wegen seines kristallklaren Meeres und seiner Tausend Inseln ein perfekter Zielort für Segler.
Wählen Sie eine Yacht

Die Segelsaison beginnt im April und endet im Oktober. Obwohl, Regatten finden während für erfahrene Segler während des ganzen Jahres statt, sogar an Silvester.