Segeln auf Mallorca

Mallorca, die größte der balearischen Inseln wird jeden mit ihrer wirklich erstaunlichen Landschaft und mediterranem Wetter zufriedenstellen. Für Anfänger ist Mallorca eine ideale Segelwahl aufgrund der stillen Gewässer und ruhigen Ströme.

Mallorca

Sie können Ihr Abenteuer in der Hauptstadt Palma de Mallorca beginnen, sie befindet sich im Südwesten der Insel. Dort finden Sie reiche Geschichte, atemberaubende mittelalterliche Architektur, bestbewertete Restaurants und wildes Nachtleben. Segeln Sie zum Süden und entspannen auf wunderschönen weißen Sandstränden und sicheren Ankerplätzen. Machen Sie eine Wandertour oder besuchen Sie das Steindorf in Serra de Tramuntana, eine Bergkette und UNESCO-Weltkulturerbe, im westlichen und nordwestlichen Teil der Insel gelegen. Besichtigen Sie die außergewöhnlichen Mandelblüten im Frühjahr in Es Pla, einem Flachland im Zentrum der Insel. Entdecken Sie verlassene Buchten im Nordosten und besuchen die Höhle Drach gleich neben Porto Cristo. Die vier Höhlen mit unterirdischem See, wo auch noch ein klassisches Konzert auf einem Boot ausgeführt wird, sollten Sie nicht verpassen.

Ein Schmelztiegel verschiedener Nationalitäten und Kulturen, Spanien ist ein perfekter Abfahrtsort für alle Segler und Abenteuerliebhaber.
Wählen Sie eine Yacht

Die Segelsaison auf Mallorca dauert normalerweise von Mai bis Oktober, mit Höhepunkt im Juli und August, Sie können aber das ganze Jahr über segeln. Wenn Sie um die Insel herum segeln möchten, wird empfohlen entgegen dem Uhrzeigersinn zu segeln um den berühmten Tramontana maximal zu nutzen.