Segeln im Revier Bodrum

Setzen Sie Ihre Segel und starten Ihren erholsamsten Segelurlaub in Bodrum, der antiken Stadt des Halikarnassos, in der südwestlichen Region der Türkei. Der Eingang zu dieser malerischen Bucht, wo das Ägäische Meer auf das Mittelmeer trifft, wird vom mittelalterlichen Schloss Bodrum bewacht. Hüpfen Sie von Ihrer Segelyacht und erforschen Sie die zahlreichen Höhlen und Riffe, schwimmen Sie in den klaren und warmen Gewässern. Dieser Ort ist ziemlich reich an Geschichte und Kultur. Es ist der Geburtsort des antiken, historischen Herodot und hier befindet sich das Mausoleum des Halikarnassos, eines der sieben Weltwunder der Antike.

Bodrum

Bodrum ist die perfekte Kombination des Alten und des Neuen, des Ostens und des Westens. Bummeln Sie entlang des berühmten türkischen Basars und lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, sich in einem Hamam, einem türkischen Bad, zu erholen. Entdecken Sie alte Fischerdörfer und probieren Sie köstliche Meeresfrüchte. Traditionelle Yachten wurden hier schon seit den antiken Zeiten gebaut. Der Bodrum Cup, eine Regatta für Gulets findet im Oktober statt, das werden Sie bestimmt interessant finden.

Türkei ist das Land an der Schwelle zwischen Orient und Okzident.
Wählen Sie eine Yacht

Mit heißen und trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern können Sie hier durchaus das ganze Jahr segeln. Die schönsten Temperaturen sind im Frühling und Herbst, während die Sommer am heißesten sind.