Segeln Sie nach Palagruža, die entfernteste Insel Kroatiens

Palagruža, Photo Credit: Plovput

Dieses Abenteuer fördert ein bisschen Mut und Erfahrung, was Ihnen eine sichere Reise durch das offene adriatische Meer versichern wird. Palagruža befindet sich im Herzen der Adria und falls Sie die Insel besteigen, werden Sie beide adriatische Küsten sehen.

Der Inselarchipel ist das entfernteste Gebiet Kroatiens, das aus zwei größeren und drei kleineren Inseln besteht und mit 15 Felsen umgebent ist. Die größte Insel ist Palagruža Vela (Große Palagruža) auch bekannt als “Insel von Diomedes”, ein griechischer mythologischer Held aus dem berühmten Trojanischen Krieg. Archäolgische Artefakte, die auf der Insel gefunden wurden, zeigen dass hier ein Tempel aus dem 5. Jahrhundert vor Christus existierte, welcher Diomedes gewidmet wurde.

Palagruža, Photo Credit: Plovput

Wenn Sie sich Palagruža nähern, ist es empfohlen dass Sie den Leuchtturmwärter über den Funkkanal 16 über Ihre Ankunft informieren. Sobald Sie Kontakt mit dem Leuchtturmwärter aufnehmen, wird er einen Arbeitskanal vorschlagen und Ihnen erklären wie Sie sicher Anker entsprechend den aktuellen Wetterbedingungen setzen können. Wegen des unbeständigen Wetters und dem felsigen Meeresboden auf Palagružas Nord-und Südstränden, ist es nicht empfehlenswert auf Palagruža zu übernachten.

Wenn Sie Ihre Reise nach Palagruža planen, beachten Sie bitte dass die 23 NM entfernte Insel Sušac, das naheliegendste Festland ist. Die Insel Lastovo und die Stadt Komiža (Insel Vis) sind 32 NM und 40 NM entfernt. Die größte adriatische Stadt Split ist 66 NM von Palagruža entfernt. Um Palagruža während der Sommermonate zu erreichen, brauchen Sie viel Mut und ausgeprägte Segelkentnisse. Die Segelreise kann extrem angenehm sein wenn Sie Ihre Segelroute detailliert planen und auf die Wetterbedingungen achten. Genießen Sie Ihr Abenteuer auf Palagruža!

Wir wünschen Ihnen ein ruhiges Meer, guten Rückenwind und starken Mast!

Janko

Janko

Janko is a professional skipper in love with writing. Our most prolific blogger, he has sailed the Adriatic from the north to the south. With an incredibly broad array of interests, Janko is an expert in a variety of topics, all of which he delivers to our readers in a clear, imaginative and often humorous manner.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.