Yacht Charter in
Tahiti und Französisch-Polynesien

Grundinformationen

Im Herzen des Pazifischen Ozeans befindet sich ein wahres Paradies, das nur auf Sie wartet. Chartern Sie Ihre Yacht in Tahiti, der größten und höchsten Insel von Französisch-Polynesien und lassen Sie das exotische Segelabenteuer beginnen!

Setzen Sie Ihre Segel in Raiatea, dem Yachtcharter-Zentrum von Französisch-Polynesien und von dort aus können Sie ganz einfach zu den benachbarten Inseln Bora Bora, Huahine und Tahaa hüpfen, mit denen es dieselbe Lagune teilt. Das heißt, Sie haben die Möglichkeit zwei tropische Inseln zur selben Zeit zu erforschen. Ganz abgesehen davon ist Raiatea der einzige Ort im Französisch-Polynesien, wo Sie ein richtiges Wracktauchen erleben können, und zwar auf dem berühmten Nordby.

Und wer hat noch nicht von den unberührten, weißen Sandstränden von Bora Bora gehört? Sie bieten hervorragende Ankerplätze und sind perfekt für das Entspannen in der Sonne. Und wenn Sie Glück haben, werden Sie sogar weiße Delfine sehen oder Sie können mit ihnen in einem der dortigen Resorts schwimmen.

Yachtcharter Guide

Yachtcharter Guide

Reiseführer lesen

Beste Zeit zum Segeln

Mai - September

Anzahl von Zentralen mit Booten

-

Nächstgelegene Flughäfen

Tahiti Faa’a, Bora Bora, Huahine, Moorea, Raiatea

Währung

CFP-Franc (XPF)

Gesprochene Sprachen

Französisch, Tahitianisch

Tipps

Die drei Wasserfälle, Bora Bora, Huahine natürliche Aquarium, Arahoho-Luftloch, Robert Wan Perlenmuseum (Papeete), Tuamotu-Archipel

Kontakt Center
SailingEurope contact center agent