Yachtcharter in Malta

Chartern Sie eine Yacht in Malta und machen Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt durch eine Gruppe von sieben maltesischen Inseln, die als Kreuzung zwischen den drei Kontinenten im Zentrum des Mittelmeers agieren. Die Segelsaison ist ziemlich lang. Sie beginnt im April und dauert bis November. Begeistern Sie Ihre Sinne mit türkisblauem und kristallklarem Wasser, Stränden mit Blauer Flagge, farbenfrohen Fischerbooten, honigfarbenen Klippen und bunten Fiestas.

Malta21600900

Die Inseln Comino und Gozo sind bekannt für ihre Natürlichkeit und ihre unberührten Strände und versteckten Höhlen. Sie sollten unbedingt die berühmte Blaue Lagune besuchen und erkunden. Es ist eine paradiesische Bucht, die beim Ankern in der Nacht als Unterschlupf dient. Verpassen Sie nicht das Rolex Middle Sea Race, ein großes Segelevent, das jedes Jahr stattfindet und Hunderte von Yachten, Wettkämpfern und Tausenden von Zuschauern anzieht. Machen Sie Ihre Reise unvergesslich, indem Sie alte Tempel, befestigte Städte, festungsartige Hügelstädte, historische Häfen und wunderschöne Buchten erkunden.

Zögern Sie nicht und buchen Sie Ihr Wunschboot, denn Malta ist die perfekte Wahl für einen einwöchigen Segelurlaub.

Malta ist ein mediterranes Land mit tausendjähriger Geschichte, wunderschöner Natur und sehr guten Segelmöglichkeiten.
Wählen Sie eine Yacht

Einrümpfer-Segelyachten in Malta

Organisieren Sie Ihren Urlaub so, indem Sie eine Einrumpf-Segelyacht chartern. Einrümpfer werden Ihnen die wahre Freiheit des Segelns zeigen und man navigiert leichter auf engstem Raum dank eines Bugstrahlruders. Genießen Sie das ruhige Meer ohne Motorgeräusche, aber mit höchster Effizienz und hohen Geschwindigkeiten.

Segeln Sie auf klarem, ruhigem und sicherem, maltesischem Wasser in einem komfortablen Einrümpfer aus unserer Flotte, entweder Bareboat oder mit einem Skipper. Durch eine Yachtcharter mit Skipper erhalten Sie eine vollständige Erfahrung, da der Skipper Ihnen abgelegene Orte und das Beste der lokalen Küche empfehlen und zeigen wird. Machen Sie einen Abendspaziergang in charmanten Städten und genießen Sie die Sonne während des Tages.

Katamaran-Segelyachten in Malta

Gewinnen Sie mehr Platz im Innen- und Außenbereich, indem Sie eine Mehrrumpfyacht chartern. Mehrrümpfer sind stabiler aufgrund der mehreren Rümpfe und ihrer Größe, was das Segeln besonders bei Vormwindstrecken angenehmer macht. Sie können leicht in der Nähe der Küste ankern, da die Mehrrümpfer nur wenig Tiefgang haben. Dann können Sie bequem Rad fahren oder klettern und die autofreie Insel Comino genießen.

Erfahrene Segler können sich eine Bareboat-Yacht ausleihen und am offenen Mittelmeer segeln. Für andere empfehlen wir eine Yachtcharter mit Skipper. Ein Skipper wird mit den vorherrschenden Nordwinden, dem Mistral und Sirocco, umgehen können, was Sie in eine perfekte Lage versetzt, um vollständig die maltesische Kultur kennenzulernen, Touristenattraktionen zu besichtigenn und an wunderschönen Stränden zu entspannen.

Motoryachten in Malta

Besichtigen Sie schnell alle sieben maltesischen Inseln mit unseren komfortablen und schnellen Motoryachten. Malta, Gozo und Comino sind bewohnt, während Cominotto, Filfla und St. Pauls Island (manchmal durch eine flache Landenge in zwei Hälften geteilt) unbewohnt sind. Die Gegend ist einfach zu besegeln, sodass Sie sich für eine Bareboat-Yachtcharter entscheiden können. Die Leistungen einer Yacht ermöglichen Ihnen einen unbeschwerten Urlaub am Meer.

Motoryachten bieten im Vergleich zu Segelyachten zusätzlichen Luxus zu höheren Preisen. Wählen Sie eine Yachtcharter mit Skipper, um von der Flybridge der Yacht aus spektakuläre Ausblicke auf die hohen Felsen zu genießen und sich an Sandstränden oder auf einer Heckplattform zu entspannen, während Sie dem sanften Klang der Wellen lauschen. Verbringen Sie Nächte in Valletta, um in Cafés, Bäckereien und Restaurants köstliches, lokales Essen zu probieren. Bestimmen Sie Ihr eigenes Tempo und schlendern Sie einfach in aller Ruhe durch die gepflasterten Straßen der alten Stadt Valletta.

Gulet Charter in Malta

Chartern Sie eine charmante Gulet mit einer reichen Geschichte für ein luxuriöses Erlebnis in Malta. Gulets sind mit einem Skipper, einem Decksmann, einem Koch und einer Hostess bemannt. Sie sind aufgrund ihrer Größe ideal für Familien und große Gruppen - eine Heckplattform ist ideal zum Entspannen und Sonnenbaden. Gulets passen gut in moderne Yachthäfen und weite maltesische Buchten.

Verbringen Sie Ihren Urlaub im subtropischen Klima mit langen und sonnigen Sommern und trinken Sie dazu außergewöhnliche Weine. Die Küche ist stark von Italien und England beeinflusst. Sie werden sich an Oliven, Wachteln, Minestra Suppe, Spaghetti mit Seeigeln und einem traditionellen geschmorten Kaninchen gütlich tun. Buchen Sie eine Gulet und erwarten Sie die Zeit Ihres Lebens.

Arten von Charter-Möglichkeiten in Malta

Bareboat Yachtcharter in Malta ist ein großartiges Segelrevier für abenteuerlustige und erfahrene Segler. Das offene Wasser bietet Ihnen eine gute Offshore-Segelerfahrung. Es ist zu erwähnen, dass Ihnen die Segelbedingungen nicht zu schaukelig sein werden.

Yachtcharter mit Skipper ist eine großartige Lösung, bei der das Wissen eines ortsansässigen Skippers Sie sicher zu herrlichen, maritimen Orten auf Malta führt. Offene Gewässer rund um Malta herum können eine Herausforderung darstellen. Aus diesem Grunde ist es ratsam, einen örtlichen Skipper zu engagieren, falls Sie mit dem Segeln auf offenem Meer nicht vertraut sind.

Charter mit Besatzung auf Malta wird alle Ihre Sinne verwöhnen. Der Kapitän steuert die Yacht zu versteckten privaten Buchten. Es gibt auch einen Decksmann, der für alle Seile und Systeme auf der Yacht zuständig ist; eine Hostess, die das Boot sauber hält und einen Koch, der köstliche mediterrane Spezialitäten zubereitet. Mit einer solchen Crew ist es Ihre einzige Aufgabe, einen hervorragenden Urlaub zu erleben.

Flottillensegelurlaub - Sie möchten Ihre Firma zu einem Teambuilding bringen oder Sie sind eine sehr gesellige Person und können nicht alle Ihre Freunde in einer Yacht unterbringen, dann haben wir eine Lösung für Sie. Segeln Sie mit zwei, fünf oder sogar zehn Segelyachten aus und teilen Sie diese Segelsensation mit all Ihren Freunden und Kollegen. Stellen Sie sich zehn Segelyachten vor, die in einer malerischen Bucht verankert sind und dort eine Nacht verbringen. Das ist etwas ganz anderes und Sie müssen einfach dabei sein.

Warum Segeln in Malta?

  • Mehr als 300 Sonnentage im Jahr mit warmem mediterranem Klima
  • Die Maltesischen Inseln sind eigentlich ein großes Freilichtmuseum mit einer 7000 Jahre alten Geschichte
  • Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt - die Blaue Lagune
  • Ein Paradies für Wassersporte, insbesondere fürs Tauchen, wobei man versunkene und zerstörte Schiffe sowie das Leben im Meer beobachten kann