Yachtcharter in
Slowenien

Grundinformationen

Obwohl die Küstenlinie nur 46.6 km lang ist, gibt es doch viele interessante Attraktionen und Naturschönheiten, welche Sie entdecken können, wenn Sie eine Yacht in Slowenien chartern. Dort können Sie vier Küstenstädte finden: Piran, Portorož, Koper und Izola. Die malerische Stadt Piran ist der ideale Anfangspunkt für das Segeln in der Adriatischen Küste. Dort können Sie auch anfangen Sloweniens Innenland zu entdecken. Koper ist eine charmante alte Stadt mit einer kleinen Marina und süßen schmalen Straßen. In Izola können Sie Ihre Yacht oder Katamaran in der größten Marina Sloweniens anlegen.

Falls Sie sich entscheiden Ihren Urlaub in Slowenien zu verbringen, der interessanteste Ort, den Sie besuchen sollten, ist definitiv Portorož. Neben Bars und Restaurants, gibt es mehrere Casinos, in denen Sie Ihr Glück versuchen können.

Erforschen Sie bezaubernde, venezianische gotische Gebäude, besuchen Sie den spektakulären Nationalpark Triglav, die prachtvollen Höhlen Postojna und Skocjan oder die romantischen Seen Bled und Bohinj. Sie können auch eine kurze Fahrt von Portorož bis zu den alten istrianischen Dörfern machen und dort deren Weinberge, Obstgärten und Olivenhaine besuchen. Wenn Sie Besichtigungen nicht so gerne mögen, können Sie Ihren Segelurlaub auf Ihrem Bareboot Charter oder Ihrem Segelboot mit Skipper genießen, auf den wunderschönen Stränden sonnen oder in den Buchten des kristallklaren Adriatischen Meeres schwimmen und mit Ihrer Familie und Freunden entspannen. Slowenien wartet auf Sie und Ihr Anker!

Yachtcharter Guide

Yachtcharter Guide

Reiseführer lesen

Beste Zeit zum Segeln

April - Oktober

Anzahl von Zentralen mit Booten

-

Nächstgelegene Flughäfen

Ljubljana, Maribor, Portoroz

Währung

Euro (EUR)

Gesprochene Sprachen

Slowenisch

Tipps

Izola, Koper, Piran, Portorož, Strunjan Naturschutzgebiet

Kontakt Center
SailingEurope contact center agent