Segeln auf
Menorca

Mitsegeln Menorca

Menorca, die zweitgrößte Insel der Balearen, ist ein perfektes Segelziel für diejenigen, die einen friedlichen, erholsamen Segelurlaub suchen. Es ist noch immer recht unberührt und nicht mit Touristen überfüllt wie der Rest der Inseln, und gerade deshalb atemberaubend.

Yachtcharter Menorca

Ihre unberührte Natur macht Menorca zum authentischsten Teil der Balearen. Von dort aus können Sie leicht zur benachbarten Mallorca segeln oder Sie bleiben einfach da und besichtigen all die bezaubernden Strände. Es gibt zahlreiche, unberührte weiße Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser wie Cala Turqueta, auf denen man den ganzen Nachmittag in der Sonne liegen oder Wassersport machen kann.

Menorca hat viele Festivals und die Mehrheit davon findet zwischen Juni und September statt. Das beliebteste Festival ist Sant Joan in Ciutadella, bekannt für sein riesiges Feuerwerk. Diejenigen, die eher von Adrenalin getrieben sind, können Paragliding von Menorcas höchstem Punkt Monte Toro ausprobieren und dazu einen noch beeindruckenderen Blick auf die Insel bekommen.

Yachtcharter Guide

Yachtcharter Guide

Reiseführer lesen
Kontakt Center
SailingEurope contact center agent

Beste Zeit zum Segeln

April - Oktober

Anzahl von Zentralen mit Booten

-

Nächstgelegene Flughäfen

Flughafen Menorca

Währung

Euro (EUR)

Gesprochene Sprachen

Spanisch

Tipps

Hafen von Mahón, Strand von Cala Galdana, Nationalpark S'Albufera, Monte Toro, Binibeca Vell - Das Fischerdorf

Interesse an Segelurlaub in Menorca?